Für Sie vor Ort! Wuppertal 0202 / 621320, Schwelm 02336 / 2686 und jetzt auch in Hagen 02331 / 330085

Wärmepumpen – der ganzheitliche Ansatz zählt

Wärmepumpen stellen einen weiteren Schritt in Richtung intelligenter und alternativer Heizungssysteme dar. Ihr einfaches Funktionsprinzip beruht auf der Umkehrung des so genannten „Kühlschrank-Effekts“: Der Luft, dem Grundwasser oder dem Erdreich wird Wärme entzogen, die durch die Wärmepumpe in ein höheres Energieniveau gebracht und durch einen Wärmetauscher an die Warmwasserversorgung abgegeben wird. Wärmepumpen lassen sich auf Grund niedriger Vorlauftemperaturen idealerweise mit Fußbodenheizungen verbinden. Kombiniert man eine Wärmepumpe außerdem mit einem ausreichend großen Pufferspeicher sowie mit einer gut dimensionierten Solaranlage, hat man es mit einem vollwertig-nachhaltigen Systemmix zu tun, der zu recht zu den neuen Energien gezählt werden kann.

Unterschiedliche Systeme

Auf welche Wärmepumpe man bei der Planung einer Heizungsanlage zurückgreift, hängt von unterschiedlichen Gesichtspunkten sowie von der Größe der Immobilie und von spezifischen örtlichen Gegebenheiten ab, weshalb sich eine allgemeine Empfehlung für die eine oder andere Option nur nach ausführlicher Beratung geben lässt. Außerdem: Der Einsatz einer Wärmepumpe ist dann besonders zu empfehlen, wenn an die energetische Neuausstattung eines Gebäudes durch entsprechende Wärmedämmmaßnahmen gedacht wird. Ein Gespräch mit den Energie- und Heizungsexperten von Bergmann schafft Klarheit.

Ganzheitlicher Ansatz

Nachhaltigkeit und der Einsatz neuer Energien setzen die Erkenntnis voraus, dass die entsprechenden Energieressourcen klug verwaltet werden müssen. Eine Wärmepumpe ist daher einer von vielen Einzelfaktoren, die zu einer gelungenen Gebäudemodernisierung und -aufwertung führen. Bergmann schaut dafür über den eigenen Tellerrand und gibt ganzheitliche Empfehlungen, die Ihnen als Immobilienbesitzer oder Hausverwalter die Gewissheit geben, mit uns einen versierten Fachpartner zur Hand zu haben, der Ihre Interessen nicht nur teilt, sondern diese auch versteht.