Für Sie vor Ort! Wuppertal 0202 / 621320, Schwelm 02336 / 2686 und jetzt auch in Hagen 02331 / 330085

Heizungswartung. Mit Bergmann.

Heizungsanlagen verrichten zuverlässig ihren Dienst – wenn sie entsprechend gewartet werden. Die regelmäßige Heizungswartung ist daher mehr als nur eine Pflichtübung, der es nachzukommen gilt, sondern die Kür, um sicherzustellen, dass die Heizungsanlage die Immobilie zuverlässig mit Wärme und mit Warmwasser versorgt – gerade in den harten Wintermonaten. Die Heizungswartung ist gerade übrigens dann besonders zu empfehlen, wenn die Heizungsanlage am wenigsten beansprucht wird: In der Sommersaison.

Heizungswartung – unsere Aufgabe!

Immobilienbesitzer und Hausverwalter haben eine Vielzahl an Aufgaben zu erledigen, die sicher stellen sollen, dass die Immobilie im einwandfreien Zustand bleibt und so den Mietern ein beschwerdefreies Leben darin bietet. Gut, dass es die Experten von Bergmann gibt, die Vermietern und Eigentümern die Aufgabe der Heizungswartung abnehmen können. Heizungsanlagen heutiger Prägung sind zwar auf einen problemlosen Dauerbetrieb ausgelegt, bedürfen aber der regelmäßigen Inspektion, um den Betrieb dauerhaft und zuverlässig aufrecht erhalten zu können. Das hilft, minimale Abweichungen aufzudecken, die den Verbrauch – gerade im Fall von großen Heizungsanlagen – unnötig steigern und so die Kosten in die Höhe treiben.

Kosten senken – im Sinne aller

Die regelmäßige Heizungswartung hilft nicht nur, den Ausfall der Heizungsanlage zu vermeiden und somit unnötige Reparaturen überflüssig zu machen, die Kosten verursachen und die Rentabilität der Immobilie mindern. Eine regelmäßig durchgeführte Heizungswartung trägt zudem dazu bei, die Auslastung der Anlage optimal zu steuern, um so nachhaltig für eine effiziente und gleichmäßige Verbrennung zu sorgen.
Das kommt außerdem dem Mieter zu Gute, der sich über die niedrige Nebenkostenabrechnung freuen kann und so dauerhaft an die Immobilie gebunden wird.