Für Sie vor Ort! Wuppertal 0202 / 621320, Schwelm 02336 / 2686 und jetzt auch in Hagen 02331 / 330085

Heizkörper. Von Bergmann.

Heizkörper sind – sofern man nicht die Vorzüge einer Fußbodenheizung nutzen kann oder möchte – weitaus mehr als nur Wärmeverteiler, die – bei richtiger Heizkörperdimensionierung – die Zimmerwärme halten und regelmäßig verteilen. Sie sind darüber hinaus Raum schmückende Elemente, die bei der Ausstattung und der Einrichtung einer Immobilie besondere Beachtung finden sollten. Die am meisten verbreiteten und dabei in ihrer Wärmeverteilung effizientesten Heizkörper sind die so genannten Flachheizkörper mit profilierter Vorderfront. Außerdem: Gliederheizkörper für Baderäume in vielen Farben schaffen mit ihren abwechslungsreichen Oberflächen reizvolle Gestaltungskontraste.

Die richtige Dimensionierung

Die richtige Wärmewirkung entfalten Heizkörper aber erst, wenn sie richtig dimensioniert sind und für die entsprechende Raumgröße konzipiert wurden. Sind sie zu groß, geben sie eine unverhältnismäßig große Menge an Wärme ab – eine Überheizung der Räume und ein entsprechend großer Mehrverbrauch sind dann die Folge. Bei zu kleiner Dimensionierung tritt ein ebenso großer Mehrverbrauch zu Tage – ohne die Räume ausreichend zu erwärmen. Desto wichtiger ist es für Immobilienbesitzer und Hausverwalter die Heizkörpergrößenbemessung entsprechend adäquat vorzunehmen.

Der richtige Mix

Ganz gleich, ob es sich um die Ausstattung von Neubauten oder aber um die Sanierung von Altbestand handelt: Bergmann hält nicht nur die entsprechenden alternativen und konventionellen Energieversorgungssysteme bereit, sondern steht mit langjährig erworbenem Know-how zur Seite, wenn es um die Wahl und Dimensionierung des vorteilhaftesten Heizkörpersystems geht. Dabei legen wir unser Augenmerk einerseits auf die Wahl der für die jeweilige Immobilie geeignetsten Heizkörper, verlieren aber zu keinem Zeitpunkt die für Hausverwalter und Immobilienbesitzer wichtigsten Interessen: Die Wirtschaftlichkeit und Werterhöhung der Immobilie.

Bergmann kann.

Seit mehr als 140 Jahren ist Bergmann für Immobilienbesitzer und Hausverwalter in und um Wuppertal aktiv. 140 Jahre, in denen es uns nicht nur gelungen ist, uns einen Namen rund um Sanitärdienstleistungen und dem Heizungsbau zu machen. Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir außerdem: Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Floskel, sondern eine Unternehmensphilosophie, die wir mit unserem verstärkten Einsatz in Sachen neuer Energien Tag für Tag erlebbar machen. Nachhaltig sind wir übrigens auch, was unsere Mitarbeiter angeht. Als anerkannter Ausbildungs- und Innungsbetrieb bilden wir die Fachkräfte von Morgen nicht nur aus, sondern bieten ihnen nach erfolgreicher Prüfung einen sicheren und krisenfesten Arbeitsplatz.

Bergmann kann. Fair und individuell

Unsere Kunden wissen: Bergmann kann. Wir setzen uns Tag für Tag dafür ein, Versprechen nicht nur zu geben, sondern diese auch zu halten. Dabei stehen sowohl die qualitativ hochwertige Umsetzung unserer Leistungen als auch unsere pünktliche, zuverlässige und termingerechte Fertigstellung besonders im Vordergrund. Bei kleinen wie großen Anlagen, für gewerbliche wie private Kunden und stets mit einer transparenten und fairen Preisgestaltung. Unser Maßstab: Jedes Objekt und jeden Auftrag als individuelle Herausforderung zu begreifen, für die wir individuelle – Hersteller unabhängige – Lösungskonzepte bieten.

Bergmann kann. Gestern und in Zukunft

Tradition steht in keinem Widerspruch zu zukunftsorientiertem Handeln. So setzen wir modernstes Equipment und Technologien sowie bestens geschulte Mitarbeiter ein, um unsere Arbeit stets den neuesten technischen und technologischen Entwicklungen anzupassen – ohne uns kurzfristigen Trends zu verschreiben. Aber mit Rückgriff auf unsere langjährige Erfahrung, die auch unseren Kunden heute und in Zukunft das gute Gefühl gibt: Bergmann kann.